Therapieverfahren

Die von mir angebotenen Therapieverfahren sind:

  1. analytische Psychotherapie
  2. tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Beide psychotherapeutische Verfahren sind sowohl wissenschaftlich anerkannt als auch sozialrechtlich zugelassen und beiden liegt ein gleiches Krankheitsverständnis zu Grunde.

Grundannahme ist, dass der Mensch sowohl bewusste als auch unbewusste Anteile hat. Hierbei stellen psychische Erkrankungen eine nicht ausreichende Lösung eines innerseelischen Konflikts oder einer nicht ausreichend gelösten psychischen Entwicklungsaufgabe dar. Die Symptome sind hierbei Ausdruck und schöpferische Leistung des Einzelnen. Das Symptom soll daher nicht "wegtherapiert" werden, sondern die dahinterliegenden unbewussten Strebungen vielmehr verstanden und sichtbar gemacht werden. Durch das Verstehen und Aufdecken unbewusster Strebungen und ungelöster Konflikte wird das Symptom sozusagen überflüssig und die unbewusste Problematik aufgelöst.